Sie sind hier:
- Intelligente Logistiklager- und Betriebsmanagementlösungen -

Echtzeit-Management für Logistikbetriebe und Lager

Video abspielen
Digitalisierung von Assets in der Lieferkette; Es ist sehr wichtig für das Risikomanagement, die Kostenkontrolle und das Betriebsmanagement. Herkömmliche Technologien wie RFID oder Barcodes liefern nicht passiv Echtzeit-Standortinformationen. Navbea hilft Ihnen, Ihre betriebliche Effizienz und Sicherheit zu maximieren, indem es Ihnen die Überwachung von Fahrzeug-, Paletten-, Personal-, Ausrüstungs- und Sensordaten mit verschiedenen Sensoren ermöglicht.

Einsparungen und Effizienz

Standortverfolgung von Gabelstaplern

Mit der Echtzeitüberwachung und -verwaltung von Gabelstaplern und Baumaschinen kann die Standortverfolgung von Gabelstaplern in Echtzeit innerhalb der Einrichtung erfolgen. Die Möglichkeiten der Fernverwaltung und -überwachung werden maximiert, indem die erforderlichen Kontrollen, Warnungen und Sperren gemäß den Betriebsvorschriften bereitgestellt werden. Arbeitsinformationen von Gabelstaplern und Gabelstaplerfahrern können gemeldet werden.

Asset-Standortverfolgung

Die Echtzeitüberwachung von Assets hilft Ihnen, diese sicher zu verfolgen und die betriebliche Effizienz durch Verkürzung der Suchzeiten zu steigern. In der Live-Ansichtsoberfläche über Interactive Sketch können Assets gesucht und Assets, die sich in Stockwerken und Zonen befinden, angezeigt werden. Standorte von Assets können sofort überwacht werden.

Energie sparen

Mit kostengünstigen speziellen drahtlosen Umgebungssensoren wie Beleuchtung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie Türsteuerung kann der Return-on-Investment von Geräten, die intensiv arbeiten, erhöht und eine Beleuchtungsautomatisierung durch kontinuierliche Kontrolle der Umgebung bereitgestellt werden. Durch die Überwachung der Umgebungstemperatur mit Wärme- und Feuchtigkeitssensoren können Kühl- und Heizgeräte automatisiert werden.

Rampensicherheit

Kontrollsystem für Lagerrampen

In Logitsik-Lagern können Lagertüren mit Rampensteuerungssensor, Sirenensystem und Türsteuerungssystem effizienter und sicherer verwaltet werden, um Arbeitsunfälle zu vermeiden, die an Rampen, an denen Fahrzeuge andocken, auftreten können, und um die Steuerung der Rampentür zu verwalten.

Produktivitätssteigerung mit Echtzeit-Aufgabenmanagement

Personenbasiertes Aufgabenmanagement

Mikrostandortbasierte Aufgabenzuweisungen können Mitarbeitern innerhalb der Einrichtung zugewiesen werden. Das Vorhandensein von ortsbezogenen Aufgaben, die für Personen definiert sind, kann automatisch überprüft werden, ob die Person zum definierten Zeitpunkt an der definierten Stelle oder für die erforderliche Anwesenheitsdauer anwesend ist.

Gruppenbasiertes Aufgabenmanagement

Gruppen-/Abteilungszuweisungen basierend auf Mikrostandorten können an Mitarbeiter innerhalb der Einrichtung vorgenommen werden. Zu Gruppen definierte ortsbezogene Aufgaben können von der Gruppe automatisch überprüft werden, ob sie zum jeweiligen Zeitpunkt oder für die Dauer, die sie sein sollten, vorhanden sind.

Wiederkehrendes Wartungsmanagement

Die Aufgaben, die die Wartungsteams zu sich wiederholenden Zeiten innerhalb der Anlage zu erledigen haben, können durch die Definition standortbezogener sich wiederholender Aufgaben einfach verwaltet werden. Auf diese Weise kann die mikrostandortbasierte Kontrolle und Kontinuität kritischer Aufgaben von Wartungsteams automatisch auditiert werden.

Leistungsmessung

Die Aufgaben, die Einzelpersonen oder Gruppen zugewiesen sind und ob diese Aufgaben erledigt werden oder nicht, werden vom System aufgezeichnet. Vergleichende Leistungsmessungen des Personals können in einem täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder bestimmten Zeitintervall durchgeführt werden.

Automatische Prüfung

Mittels Wearable-Sensoren werden die Standorte von Personen in Echtzeit analysiert. Zeitdefinierte mikrostandortbasierte Aufgaben, die Einzelpersonen oder Gruppen und deren Arbeitsbereichen und tatsächlichen Standorten zugewiesen sind, werden vom System automatisch gesteuert.

Offsite-Analyse

Arbeitsbereiche und ortsbezogene Aufgaben, die für Einzelpersonen oder Gruppen definiert sind, kann die Verweildauer dieser Personen außerhalb ihrer Arbeits- und Dienstorte analysiert werden. Sind sie länger als die definierte Zeit außer Betrieb, kann ein Alarm generiert werden.

Kontaktlose Anwesenheitsverwaltung und Zugangskontrolle

Anwesenheitsprüfung

Navbea hilft Ihnen bei der Verwaltung der Personalanwesenheitskontrolle in Arbeitsbereichen in Echtzeit weit über herkömmliche Technologien hinaus. Sie können diese Daten in Echtzeit überwachen und in die Software integrieren, die Sie für Gehalts- und Gehaltsabrechnungen verwenden.

Kontaktloser Zugang

Mittels tragbarer Sensoren werden die Arbeitszeiten des Personals automatisch erfasst. Eine herkömmliche Nutzung wie das Lesen von Karten oder das Scannen von Fingerabdrücken ist zu keinem Zeitpunkt erforderlich. Mit der ID-Scan-Technologie wird der Gastzugang wesentlich praktischer und schneller.

Dichteanalyse

Standortdaten in Echtzeit helfen Ihnen, Ihre Arbeitsplätze zu optimieren, indem Sie die Anlagenplanung basierend auf Belegungs- und Mitarbeiter-KPIs in Arbeitsumgebungen verbessern. Mit dem Dichtekarten-Tool können Sie analysieren, wie ausgelastet Ihre Einrichtung zu welchen Zeiten ist.

Notfallmanagement

Sicherheit mit Umgebungssensoren

Mit Sensoren wie Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit, Personenerkennung, Licht- und Kontakterkennung überwachen Sie die Sicherheit des Arbeitsplatzes rund um die Uhr auf höchstem Niveau. Sobald das System die Wertebereiche verlässt, die Sie für die Sensoren definiert haben, informiert es sofort die entsprechenden Stellen.

Evakuierungs- und Montagemanagement

Mithilfe von tragbaren Sensoren kann der Standort von Personen in Echtzeit überwacht werden. Im Notfall können die letzten Positionen der Personen, die zu den Sammelplätzen kommen, und derjenigen, die nicht kommen, sofort von mobilen Geräten aus überwacht werden. Auf diese Weise kann eine schnellere und sicherere Evakuierung erfolgen.

Schnelleres Notfallmanagement

Personal und Gäste mit Wearable-Sensoren in der Einrichtung (Sturz, Stillstand, Nothilfeanforderung) werden durch den Notruf (SOS)-Knopf und Sensoren auf den Wearable-Karten erkannt. Die Person, die Hilfe benötigt, und die Standortinformationen werden sofort an die entsprechenden Personen kommuniziert.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Echtzeit-Gästeverfolgung

Minimieren Sie Risiken wie den Zugriff von Gästen auf vertrauliche Informationen des Unternehmens. Der Ein- und Ausstieg der Gäste aus der Anlage, ihre Lage in der Anlage und ihre Verweildauer können in Echtzeit und rückwirkend überwacht werden.

Schutz privat-vertraulicher Daten

Innerhalb der Einrichtung können Mitarbeiter und Gäste innerhalb ihrer Berechtigung auf Bereiche zugreifen. Betreten das Personal oder die Gäste eine Zone, in der sie nicht berechtigt sind, erfolgt ein Alarm und die betroffenen Personen werden umgehend informiert.

Kontaktverfolgung und -verwaltung (Covid-19)

Soziale Kontaktdaten von Personal und Gästen mit Wearable-Technologie können erfasst werden, und die Informationen der kontaktierten Personen können im Krankheitsfall eines beliebigen Mitarbeiters gemeldet werden.

Für mehr Informationen Kontaktieren Sie uns