Sie sind hier:
- Echtzeit-Informationsmanagement in Industrieanlagen -

Asset-Standortverfolgung

Standortverfolgung von Assets in Echtzeit

Digitalisierung von Assets in der Lieferkette; Es ist sehr wichtig für das Risikomanagement, die Kostenkontrolle und das Produktionsmanagement.

Herkömmliche Technologien wie RFID oder Barcodes liefern nicht passiv Echtzeit-Standortinformationen.

Navbea mit verschiedenen elektronischen Sensoren
Die Echtzeitüberwachung wertvoller Ausrüstung hilft Ihnen, Suchzeiten sicher zu verfolgen und zu verkürzen und die betriebliche Effizienz zu steigern.

Vermögensanalyse

  • Alle Bewegungen von Wertgegenständen werden lokal erfasst.

  • Die gesamte Zeit, die an und außerhalb des Arbeitsplatzes verbracht wird, kann analysiert werden,

  • Die Rücklaufgeschwindigkeit intensiv arbeitender Geräte kann erhöht werden,

  • Der Standort von Paletten, Paketen, Fahrzeugen und anderen Geräten kann in Echtzeit überwacht werden,

  • Nachverfolgte Assets von ihrem Startort oder erlaubt
    Wenn es aus den Regionen entfernt wird, wird ein sofortiger Warnalarm ausgegeben.

  • Raumbelegungs- und Anlagennutzungsanalysen können bereitgestellt werden.

Live-/Sofortansicht

In der Live-Ansichtsoberfläche über Interactive Sketch können Assets gesucht und Assets in Stockwerken und Zonen angezeigt werden. Die Standorte der Assets können sofort überwacht werden.

Industrie & Industrie 4.0 Lösungen

Für mehr Informationen Kontaktieren Sie uns